HLH-Public HoGa

"Presseberichte"

Volltexte, Bilder und Kommentare sind nur für registrierte Journalisten sichtbar.

Search Results

Hinweise
Typ Beispiel Erläuterung
Ähnlichkeit java~ Liefert Ergebnisse, die Java oder ähnliche Worte wie Lava enthalten
Platzhalter java* Liefert Ergebnisse, die Worte enthalten, die mit Java beginnen, wie javascript und das Wort java selbst.
Wort java Liefert Ergebnisse, die das Wort Java enthalten.
Ausdruck "Südseeinsel Java" Liefert Ergebnisse, die den genauen Ausdruck "Südseeinsel Java" enthalten.
OR java junit Liefert Ergebnisse, die java oder junit (oder beides) enthalten.
java OR junit
AND +java +junit Liefert Ergebnisse, die java und junit enthalten
java AND junit
Kombination (agil OR extrem) AND Methodik Liefert Ergebnisse, die sowohl Methodik enthalten als auch agil oder extrem
Ergebnisse je Seite:
select
Begrenzen Sie die Suche auf Einträge, denen die angegebenen Schlagworten zugeordnet sind.
Begrenzen Sie die Suche auf Einträge, die innerhalb des angegebenen Zeitraums zuletzt bearbeitet wurden.
select
Begrenzen Sie die Suche auf die angegebenen Quellen.
select
Die Suchergebnisse müssen genau die angegebenen Suchworte enthalten.

Chinesisches Handelszentrum in Asterlagen

Auch Ali Baba dabei?

Mit vorsichtigem Optimismus haben die Rheinhauser Bezirksvertreter den Plan des chinesischen Investors Starhai bewertet, im Businesspark Niederrhein in Asterlagen ein chinesisches Handelszentrum mit 12.000 Quadratmeter Fläche zu bauen. Dabei begrüßte die große Mehrheit der Bezirksvertreter die Chance, in Rheinhausen bis zu 2 500 neue Arbeitsplätze anzusiedeln. Das geplante Großprojekt wird schon jetzt als „Baustein für die neue Seidenstraße“ bezeichnet – gewissermaßen als eine neue Handelsverbindung von China nach Europa – genauer Duisburg. Wie berichtet wird, soll das „China Trade Center Europe“ auf einem großen, heute brachliegenden Grundstück mitten im Businesspark errichtet werden, es ist rund 60 000 Quadratmeter groß.

Print

Volltexte, Bilder und Kommentare sind nur für registrierte Journalisten sichtbar.